Kurt Albert

Kurt Albert ist einer der führenden Steptänzer mit über 30 Jahren Erfahrung im internationalen Showgeschäft. Er war Mitte der 80ger Jahre Mitbegründer des “Shim Sham Tapdance Trio” und dann ab 1995 des erfolgreichsten Deutschen Tap-Duos Tap and Tray mit zahlreichen Auftritten auf internationalen Festivals in USA und Europa.

Neben seinen Auftritten mit “Tap and Tray” arbeitet er mit dem Schlagzeuger Allen Blairman und dem Saxophonisten Olaf Schönborn in der Jazzformation Melody Rhythm & Tap.

Biographie

Kurt Albert, begann seine Karriere mit Jazz-Gitarre und Schlagzeugstudien in Heidelberg (Gunter Ruit Kraus, Allen Blairman) und hatte dann das Glück, die Kunst des amerikanischen Steptanzes von den authentischen Altmeistern wie Carnell Lyons (Kansas City, New York City, Berlin), Brenda Bufalino (New York City), Buster Brown (New York City) und allen anderen damals noch lebenden wichtigen Lehrern der Tap Renaissance zu lernen (Chuck Green, Cooky Cook, Steve Condos, Honi Coles, Cholly Atkins, Leonard Reed, Fay Ray, Prince Spencer, Jimmy Slyde, Eddie Brown, Fred Kelly). Er war Mitbegründer des Shim Sham Tapdance Trio, das in den Jahren1987-1992 in ganz Deutschland mit abendfüllenden Programmen zu sehen war.
Seit über 30 Jahren tanzt er als eine Hälfte von Deutschlands bekanntestem Steptanzduo Tap and Tray mit seinem Partner Klaus Bleis. Sie waren Tänzer in Brenda Bufalinos International Tap Dance Orchestra (Auftritte in
Deutschland und New York) und arbeiten seit 1990 regelmässig mit internationalen Steptanzgrössen wie Carnell Lyons, Brenda Bufalino und Josh Hilberman auf der Bühne zusammen. So traten sie in der ARD Sportgala, dem Jazzfestival on Sea und mehrmals im Jahr in Konzerten in der Nürnberger Tafelhalle auf.
Mit Tap and Tray ist er regelmässig auf internationalen Steptanzfestivals zu sehen (unter anderem New York CityTap Festival (2001, 2003, 2006 und 2014), North Carolina Tap Festival, Kansas City TapDance Day, Rhythm at the Regent Boston,
Helsinki Tap Festival, Vienna Tap Festival at the Ronacher, Moskau international Tap Festival, International Tap Festival Berlin, Heidelberger Human Rhythm Project Festival u.a.)
Tap and Tray machten 2001 eine Deutschlandtournee mit der Irish Dance Show “Dancing Feet” und hatten mehrere Auftritte im New Yorker Duke Theater 42 St., Broadway (unter anderem im gleichen Programm mit Gregory Hines, Jimmy Slyde, Sara Petronio und den Silverbells ). 2002 konnte man Tap and Tray in Moskau (mit Brenda Bufalino und Savion Glover, Samuel Jason Smith usw.), in Helsinki, Reus bei Barcelona, und auf einer New England Tour (mit Josh Hilberman , Brenda Bufalino, Paul Arslanian) sehen.

2004 tourte Tap and Tray durch die USA mit Auftritten und Workshops in Chicago (mit Fayard Nicholas), New York City, Boston und North Carolina. Vom Oktober 2004 bis Januar 2005 traten Tap and Tray im Kassler Star Club Varieté auf.
Tap and Tray war vom 10. bis zum 12. Juni 2005 beim “Seventh Anual North Carolina Rhythm Tap Festival und Percussive Dance Festival als Pädagogen und Performer engagiert. Von Februar bis April 2006 choreographierte und leitete Kurt Albert die Steptanzproben für das Musical “Singin’ in the rain” im Landestheather Coburg. 2007 wurde Tap & Tay  eingeladen mit der Tap Company “Rapsody in Taps” in Los Angeles aufzutreten und zu unterrichten.

Seit 2008 wohnt Kurt Albert in Heidelberg und arbeitet dort, zusätzlich zu dem weiter exestierenden Steptanzduo mit Klaus Bleis, mit den Musikern Allen Blairman und Olaf Schönborn in der Jazzformation “Melody Rhythm and Tap”.

2009 trat Kurt Albert mit Thomas Mareks “Orchestra” im Kampnagel Hamburg und beim Theaterfestival in Zürich auf.
2010 “Tap&Tray” – mit “Tap Reloaded” – Tour. Auftritte in der Stuttgart Liederhalle, Malta, Stadthalle Wien und Kongresshaus Zürich.
2011 Auftritte im Regent Theatre USA, Arlington Boston.
2012 US New England Tour mit Josh Hilberman.
2014 “Tap&Tray” beim Tap City Festival New York City, USA.
Seit 2013 verantaltet Kurt Albert jährlich “An Evening with Swing and Tap” mit internationalen Gästen (Brenda Bufalino (New York), Josh Hilberman (Boston, Liege), Joe Fonda (New York), Nicole Metzger ) in Mannheim Käfertal.